Stuttgart & Region

Landkreis Tübingen: Känguru ausgebüxt

Känguru Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay.com/pen_ash

In Ofterdingen (Landkreis Tübingen) ist am Sonntagmorgen (25.09.) ein Känguru ausgebüxt. Wie die Polizei mitteilt, hüpfte das Tier ab 08.30 Uhr frei in der Gemeinde herum. Auf seinem abenteuerlichen Ausflug inspizierte es mehrere Gärten.

Etwa zwei Stunden lang versuchten Polizeibeamte und mehrere Mitbürger das Känguru wieder einzufangen. Mithilfe einer Tierärztin konnte das Tier letztendlich beruhigt und wieder zurück in seinen Stall gebracht werde.