Stuttgart & Region

Leonberg: 27-Jähriger nach Autounfall gestorben

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Bei Leonberg hat sich am Montagabend (19.09.) ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall gegen 20.40 Uhr auf der Bundesstraße im Bereich der Autobahn-Auffahrt Leonberg-West.

Junger Mann verstirbt im Krankenhaus

Ein 27-Jähriger kam mit seinem Opel bei einem Überholvorgang nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Ampel. Der junge Mann wurde bei dem Zusammenstoß in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus. Am Freitagmittag (23.09.) teilte die Polizei dann mit: Der Mann erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Die Verkehrspolizei Ludwigsburg sucht weiter nach Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Personen, die den Unfall gesehen haben, können sich unter der Telefonnummer 0711/68690 bei den Beamten melden.