Stuttgart & Region

Messeherbst Stuttgart 2022: Das erwartet Sie auf der Spielemesse bis zum 20.11.

Spielemesse Stuttgart
Auf der großen Spieleinsel können die Besucherinnen und Besucher viele Spiele Probespielen und sich die Regeln erklären lassen. © Landesmesse Stuttgart GmbH

Auf dem Stuttgarter Messegelände hat am Donnerstag (17.11.) der diesjährige Messe-Herbst begonnen. Bis einschließlich Sonntag (20.11.) findet dort unter anderem die Spielemesse statt. Wir fassen Öffnungszeiten, Ticketpreise und Angebote für Sie zusammen.

Angebot: Was kann man auf der Spielemesse in Stuttgart erleben?

Das Motto der diesjährigen Messe lautet "Spielspaß für alle", wie es in einer Mitteilung des Veranstalters heißt. Von Spielwaren, Gesellschaftsspielen über Puzzles bis hin zu pädagogischen Spielen ist demnach für jedes Alter etwas dabei. Besucher können auf der Messe beliebte Klassiker, Bestseller und Neuheiten ausleihen und probespielen. Zudem sorgt ein "buntes Kinderprogramm" für Unterhaltung.

Die "Große Spieleinsel" befindet sich mitten im L-Bank Forum (Halle 1). Über 300 Testplätze sollen dort zur Verfügung stehen und ausreichend Platz zum Spielen bieten. An der Ausleihe wird man von Experten beraten. Sie erklären die Regeln und geben Tipps. Am Freitag (17.11.) findet bis 22 Uhr ein langer Spieleabend statt.

Weitere Details zum Programm finden Sie auf der Homepage der Messe Stuttgart.

Öffnungszeiten: Wann hat der Stuttgarter Messeherbst geöffnet?

Der Stuttgarter Messeherbst - und damit auch die Spielemesse - hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Wochenende geht es eine Stunde früher los.

Eintritt: Was kosten die Tickets?

Laut Veranstalter gibt es Tickets nur online. Am Wochenende zahlt man inklusive VVS-Ticket 17 Euro, werktags 15 Euro. Mittagstickets gibt es ab 14 Uhr. Sie kosten 12 Euro am Wochenende und 9 Euro an Werktagen. Kinder bis einschließlich 15 Jahren haben freien Eintritt.

Die Eintrittskarten erhält man auf der Homepage der Stuttgarter Messe.

Für wie viele Messen gilt ein Ticket?

Wer ein Ticket hat, darf alle acht Messen besuchen, die im Rahmen des Messeherbstes stattfinden. Am Donnerstag haben die Spielemesse, die "Kreativ", die "Familie & Heim" sowie die Messe "eat & style" begonnen. Am Freitag (18.11.) starten dann auch die Messen "Brawo", "Animal", "veggie & frei von" und "Fossilien Schmuck".