Stuttgart & Region

Messerangriff auf Kind und Frau in Esslingen: Tatverdächtiger gefasst

20220610_SDMG_25275_Messer_Esslingen_1.JPG
Großeinsatz der Polizei am Freitag (10.06.) in Esslingen. © SDMG / Kohls

Nach dem Messerangriff auf eine Betreuerin und ein Kind in Esslingen am Freitagmorgen (10.06.) ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Das teilten die Staatsanwaltschaft Stuttgart und das Polizeipräsidium Reutlingen mit. Die Frau und das Kind waren bei dem Angriff schwer verletzt worden. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 24 Jahre alten Niederländer aus Esslingen.

Festnahme ohne Widerstand

Der Mann habe in Stuttgart einen Passanten angesprochen und ihn gebeten, die Polizei zu alarmieren, weil er für die Tat in Esslingen verantwortlich sei. Einsatzkräfte nahmen ihn widerstandslos fest. Zum Motiv liegen noch keine Erkenntnisse vor.

"Die Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Esslingen laufen weiter auf Hochtouren", heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei. Inzwischen sitzt der Mann in Untersuchungshaft.