Stuttgart & Region

Mutter und Kleinkind bei Unfall schwer verletzt

rettungsheli01_0
Symbolbild. © Joachim Mogck

Ilshofen.
Eine Mutter und ihr Kleinkind haben sich bei einem Unfall am Montagnachmittag bei Leofels schwere Verletzungen zugezogen. Ein 29 Jahre alter VW-Fahrer hatte die Vorfahrt einer von rechts kommenden 30 Jahre alten Opelfahrerin missachtet. Durch den Aufprall wurde der Opel auf eine Mauer geschoben und kippte aufs Dach. Die 30-Jährige und ihr eineinhalb Jahre alter Sohn erlitten schwere Verletzungen und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der 29-Jährige wurde leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 13 000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall waren zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, die Freiwillige Feuerwehr Ilshofen und die Polizei mit zwei Streifenbesatzungen im Einsatz. Darüber hinaus war ein Rettungshubschrauber mit Notarzt vor Ort.