Stuttgart & Region

Nach Angriff in Ebersbach: Polizei fasst zwei mutmaßliche Täter

20200614_SDMG_22313_Pol_Ebersbach_pix_12
Polizeieinsatz in Ebersbach an der Fils am Sonntag. © SDMG / Kohls

In Ebersbach an der Fils (Kreis Göppingen) ist ein Mann angegriffen und verletzt worden. Zwei mutmaßliche Täter würden derzeit vernommen, sagte ein Sprecher der Polizei in Ulm.

Der Verletzte sei am Sonntagnachmittag am Bahnhof gefunden worden, hieß es. Ob das auch der Tatort sei, sei noch nicht geklärt. Der Mann wird den Angaben zufolge im Krankenhaus behandelt, schwebt jedoch nicht in Lebensgefahr.

Weitere Angaben etwa zur Art der Verletzungen und zu möglichen Tatwaffen machte die Polizei zunächst nicht. Es seien aber keine Schüsse gefallen.