Stuttgart & Region

Polizei-Kontrollen in Bus und Bahn in Stuttgart: Elf Verstöße gegen die Maskenpflicht

Kopie von Masken-Kontrolle
Auch am Waiblinger Bahnhof gab es bereits Polizeikontrollen zur Maskenpflicht. © Gabriel Habermann
Polizisten kontrollierten am Sonntag (30.8.) zwischen 17.00 und 19.45 Uhr die Einhaltung der Maskenpflicht in den Linien U2, U9, U34, der Buslinie 41 sowie an der Haltstelle "Schwabstraße" in Stuttgart. Der Großteil der Fahrgäste trug dabei ordnungsgemäß eine Mund-Nasen-Abdeckung. Gegen sieben Fahrgäste ohne Maske leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. In vier weiteren Fällen mussten die Fahrgäste auf das korrekte Tragen der Mund-Nasen-Abdeckung hingewiesen werden.