Stuttgart & Region

Trauriges Ende für entlaufenen Nandu

Symbolbild Nandu_0
Symbolbild. © Danny Galm

Stuttgart.
Der am 15. September entlaufene Nandu ist am Freitagmorgen in einem Waldstück an der Mittleren Filderstraße entdeckt worden und noch vor Eintreffen des Besitzers gestorben.

Ein Polizeibeamter war gegen 08.00 Uhr privat in der Mittleren Filderstraße Richtung Plieningen unterwegs, als er den Vogel in einem Waldstück entdeckte. Er hielt an und begab sich zu dem offenbar verletzten Tier.

Der Nandu war bereits geschwächt und offenbar unterernährt, dass er den Beamten an sich heranließ, ohne zu flüchten. Noch vor Eintreffen des alarmierten Besitzers starb der Laufvogel.