Stuttgart & Region

Unbekannter schießt auf Katzen

Katze Symbol_0
Symbolbild. © Pixabay/ntrief

Grafenau.
Ein Unbekannter hat am vergangenen Wochenende in Grafenberg (Kreis Böblingen) auf zwei Katzen geschossen. Die Polizei vermutet, dass der Täter mit einem Luftgewehr auf die beiden Tiere zielte. Die beiden Katzen können sich laut Polizeibericht auf einem weitläufigen Grunstück frei bewegen. Es ist davon auszugehen, dass sie dort beschossen wurden. Eine Katze musste operiert werden, bei der anderen Katze konnte auf das Entfernen des Projektils verzichtet werden. Der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Ludwigsburg sucht nach Hinweisen.

Erst am Dienstag war ein ähnlicher Fall aus dem Ostalbkreis bekannt geworden. Auch hier wurde eine Katze vermutlich durch ein Luftgewehr verletzt.