Stuttgart & Region

Unfall in Stuttgart: 31-Jähriger legt Stadtbahn-Verkehr lahm

Stadtbahn Straßenbahn SSB Bahn U-Bahn Symbolbild Symbol
Symbolfoto. © ZVW/Martin Winterling

Ein Unfall hat am Freitagabend (26.08.) in Stuttgart Teile des Stadtbahn-Verkehrs für eine Stunde zum Erliegen gebracht.

Auto fährt sich in Gleis fest: Abschleppdienst muss anrücken

Wie die Polizei mitteilt, war ein 31-Jähriger mit seinem BMW gegen 21 Uhr auf der Neckartalstraße in den Gleisbereich gerutscht. Beim Versuch, wieder herauszukommen, fuhr sich das Auto fest.

Ein Abschleppwagen musste anrücken, um den BMW aus dem Gleisbereich zu befreien. "Der Stadtbahnverkehr war dadurch in diesem Bereich für eine Stunde unterbrochen", so die Polizei. Weiterer Schaden sei nicht entstanden.