Stuttgart & Region

Vermisste 18-Jährige aus Aalen meldet sich bei der Polizei

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Eine 18-jährige, die seit Samstag (11.12.) vermisst worden war, hat sich bei der Polizei gemeldet. Der Grund hierfür sei die eingeleitete Öffentlichkeitsfahndung gewesen, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung.

Frau ist gesund und wohlauf

Das Polizeipräsidium in Aalen hatte mit Foto und Personenbeschreibung nach der Vermissten gefahndet. Es sei zu befürchten gewesen, dass die Frau sich in einer hilflosen Lage oder einer Gefahrensituation befände.

Nun gab die Polizei Entwarnung: Die 18-Jährige sei "gesundheitlich wohlauf".

Kennen Sie schon unsere News-App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: