Stuttgart & Region

Weiteres Corona-Schnelltestzentrum auf dem Schlossplatz in Stuttgart eröffnet

Corona Schnelltestzentrum
Das Corona Schnelltestzentrum auf dem Stuttgarter Schlossplatz ist geöffnet. © Leif Piechowski

In Stuttgart sind ab sofort täglich tausende weitere Schnelltests möglich. Das kommunale Corona‐Schnelltestzentrum auf dem Schlossplatz hat am Donnerstag, 1. April 2021, seine Arbeit aufgenommen. Das teilte die Landeshauptstadt mit.

OB Nopper: „Unser Motto lautet: Testen, testen, testen“

Das Zentrum ist von Montag bis Samstag durchgängig von 8 bis 20 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Auch über die Osterfeiertage steht es offen (siehe Infobox). "Um leistungsfähig zu arbeiten und Warteschlangen zu vermeiden, empfiehlt sich eine Online-Anmeldung mit Terminvergabe vorab. Es ist auch möglich, ohne Voranmeldung zu erscheinen. Aufgrund des Andrangs ist mit Wartezeiten zu rechnen", heißt es aus dem Stuttgarter Rathaus.

„Die Eröffnung des Schnelltestzentrums Schlossplatz ist ein weiterer, wichtiger Teil unserer Testoffensive. Unser Motto lautet: Testen, testen, testen. Das ist unser Ansatz, bevor wir flächendeckend Impfungen anbieten können. Unser Ziel mit den Testungen ist es, Infektionsketten zu unterbrechen und mittelfristig auch die Corona-Beschränkungen zurückfahren zu können“, sagt Oberbürgermeister Frank Nopper.

Corona Schnelltestzentrum
Testung im neuen Schnelltestzentrum auf dem Schlossplatz. © Leif Piechowski

Das Testzentrum bietet auf über 400 Quadratmetern zwölf Abstrichstellen. Ca. 2.500 Abstriche täglich sind möglich. Die Bürgermeisterin für Soziales und gesellschaftliche Integration, Alexandra Sußmann, erläutert: „Ich danke den Verantwortlichen, die binnen weniger Tage dieses neue Zentrum an dem bekanntesten Ort unserer Stadt errichtet haben. Es ist toll zu sehen, wie hier zum Wohl unserer Stadtgesellschaft an einem Strang gezogen wird. Das Engagement der Verantwortlichen und auch der Testenden hat mich beeindruckt.“

73 Teststellen in der Landeshaptstadt

Im Schnelltestzentrum Schlossplatz sorgen täglich über 20 geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – zumeist Studierende – für einen reibungslosen Ablauf. Seit dem 08. März hat jeder Bürger Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche. In Stuttgart gibt es derzeit 73 dem Gesundheitsamt gemeldete Teststellen.

In den gemeldeten Schnelltestzentren wurden in der vergangenen Woche rund 26.000 Schnelltests durchgeführt. Davon waren bislang 0,17 Prozent positiv. Hinzu kommen wöchentlich rund 200.000 Tests an Schulen und Kitas, rund 25.000 Tests in Alten- und Pflegeheimen, tausende Tests in Kliniken und Betrieben sowie die Tests in rund 500 Arztpraxen und 120 Apotheken. Eine Übersicht aller registrierten Schnelltestzentren in Stuttgart ist hier zu finden: https://coronavirus.stuttgart.de/corona-schnelltest

Öffnungszeiten über Ostern

Über Ostern ist das Schnelltestzentrum Schlossplatz wie folgt geöffnet:

  • Karfreitag: 10 bis 16 Uhr
  • Karsamstag: 8 bis 18 Uhr
  • Ostersonntag: 10 bis 16 Uhr
  • Ostermontag: 10 bis 16 Uhr