14.00 Uhr - Möbelhaus Noller

Das Leben schön einrichten

1/3
e8691c9b-fc10-4c08-ae20-176b1267f276.jpg_0
© Ralph Steinemann Pressefoto
2/3
24StdBKNollerMoebel02
1803K008 24 Stunden in Backnang, Moebelhaus Noller in BK, Frau Boelcke nicht oe entwirft sowohl klassisch mit Stift, als auch mit dem Laptop. Kleines Querformat fuer unten. © Ralph Steinemann Pressefoto
3/3
355646d0-f413-41c7-8531-2a38a9dd5681.jpg_2
© VLP

Für Einrichtungsplanungen nach Maß haben die Innenarchitektin Angelika Bölcke und die Einrichtungsberater vom creativen Möbelhaus Noller die Inspiration und das Können auf ihrer Seite. Zudem ein ruhiges Händchen, Papier und Bleistift, denn sie skizzieren von Hand. Die beste Zeit dafür ist ab 14 Uhr.

„Zeichnen von Hand hat den Vorteil, dass man den Raum optimal erfassen kann und ein besseres Gefühl für die Raumproportionen bekommt als am PC“, sagt Angelika Bölcke, Nichte der Firmeninhaber Kurt und Ilona Noller. Wer schreibt, der bleibt - der Spruch gilt auch in ihrer Branche. Häufig legt sie die kreative Planungsarbeit auf die Nachmittagsstunden. Wenn die administrative Arbeit erledigt ist, entstehen Designs für wohnbewusste Leute von heute. Die Raum-Ideen werden in ein CAD-Programm übertragen, um es den Kunden in 3-D zu präsentieren.

Raumplanung, Möbel und Design

Das creative Möbelhaus Noller in Backnang steht seit über 115 Jahren für individuelles Einrichten. „Individuell“ ist im Wohnumfeld ein sehr weites Feld. Die Persönlichkeit des Bewohners soll in der Innenraumgestaltung zum Vorschein kommen; er und das Wohnumfeld sollen eine ideale Einheit bilden. Zeitlos schön, funktional, technisch auf dem neuesten Stand soll das Zuhause sein. Und vieles mehr ... Bei der Suche nach der passenden Raumlösung öffnet sich ein unerschöpflicher Reigen an Wohnstilen und Möglichkeiten. Immer verbunden mit der Frage: „Welcher Wohnstil passt wirklich zu mir, wie möchte ich wohnen?“

Sicher ist: Es gibt eine Lösung, die zu 100 Prozent die Wohnträume erfüllt. Genau hier kommt das Einrichtungsteam im Möbelhaus Noller ins Spiel. Ihre Planungen und Beratungen stellen den Menschen und sein einzigartiges Wohngefühl in den Mittelpunkt. Das räumliche Denken und ihr technisches Verständnis hat sich Angelika Bölcke während einer Schreinerlehre, eines Innenarchitektur-Studiums und in jahrelanger Berufspraxis angeeignet. Die Mitarbeiter sind erfahrene Einrichtungsprofis mit Fingerspitzengefühl, Trendbewusstsein und Designkompetenz. Gefragt ist ihr Wissen für flexible Einrichtungen, Kompletteinrichtungen nach Maß, Ergänzungen zur bestehenden Einrichtung und Raumkonzepte für die Generation 60 plus. Der Anspruch im Möbelhaus Noller zeigt sich in der Auswahl an innovativen Möbeln „made in Germany“, im Ambiente und der Aktualität der Ausstellung sowie am gesamten Einrichtungs- und Montageteam, das das Zuhause schöner macht.

Möbelhaus Noller
Sulzbacher Str. 99
71522 Backnang
Telefon: 07191 / 95600
www.noebelhaus-noller.de