05.00 Uhr - JACOB GmbH elektronische Fabrik

Kabeldurchführungen bauen Verbindungen

1/2
24StdKernenJacobGmbH
Ausbildung in der firmeneigenen Lehrwerkstatt: Charalampos Tsilikas, Nico Moßhammer, Alperen Akengin. © Zürn
2/2
9edc48a4-7c11-4e1c-9b5f-788ca8f5fd24.jpg_1
Ausbildung in der firmeneigenen Lehrwerkstatt: Charalampos Tsilikas, Nico Moßhammer, Alperen Akengin. © Zürn

Der Spezialist für Kabeldurchführungssyteme arbeitet im Drei-Schicht-Betrieb. Um 5 Uhr bereitet die Nachtschicht die Maschinen vor. Für einen Kundenauftrag muss sie umgerüstet werden und durchläuft die Qualitätsprüfung, bis kurz vor 6 Uhr der Kollege der Frühschicht zum Firmentor hinein läuft und nahtlos übernehmen kann.

Strom und schnelles Internet können nur fließen über Kabel, die miteinander verbunden sind. An diesen Verbindungspunkten spielen Produkte der Firma Jacob eine entscheidende, weil dichtende Rolle.

„Kabelsysteme sind das Nervensystem der Industrie, Kabelverschraubungen ihre Synapsen“ - so umschreibt Geschäftsführer Bernd Bohl die Produkte, die überall in hochtechnologischen Individuallösungen im elektrotechnischen Umfeld stecken. Es gibt sie als „Hutmutter“ und „Stutzen“, sie müssen bei 200 Grad „cool“ bleiben, bei eisigen Temperaturen bis minus 60 Grad dicht halten, sehr hohen Wasserdruck aushalten und in explosiver Umgebung bestehen. Firma Jacob beliefert Energieversorger, Betreiber von Ölplattformen und Raffinerien, die Elektroindustrie und den Maschinenbau. Auch Kabeldurchführungen an Flughäfen und im Schienenverkehr zählen zu den Anwendungsfeldern. Firma Jacob agiert vom Stammsitz in Kernen aus weltweit, über europaweite Vertriebspartner gelangen die Produkte an die Kunden.

Kurze Reaktionszeiten

Jacob bietet das Plus, sämtliche Kapazitäten an einem zentralen Ort zusammengefasst zu haben: Forschung und Entwicklung im eigenen Prüflabor, Produktionsprozess, IT und Logistik. Das verkürzt die Reaktionszeit gegenüber dem Kunden. Die Maschinen laufen rund um die Uhr, um für jeden Kundenauftrag die spezifischen leistungsfähigen Kabeldurchführungssysteme zu fertigen.

Eigene Lehrwerkstatt

Motor für die Innovationskraft sind die Mitarbeiter. In der eigenen Lehrwerkstatt bildet Jacob Fachkräfte in sechs Berufsfeldern aus, bietet zwei duale Studiengänge und ist mit Berufsbildungswerken, Schulen und Universitäten bestens vernetzt. Durch die bedarfsgerechte Ausbildung hat Jacob Perspektiven zu bieten und viele Azubis bleiben nach der Ausbildung im Unternehmen. Befeuert von einem gesunden Teamspirit, kann jeder seine Stärken optimal zum Einsatz bringen. Erfahrene Mitarbeiter und ein junges Team setzen die Impulse gemeinsam.

Alle Bereiche sind unter einem Dach vereint - so haben es gute Ideen nie weit vom ersten Gedanken bis zur Umsetzung.

Jacob GmbH Elektrotechnische Fabrik
Gottlieb-Daimler-Straße 11
71394 Kernen
Telefon: 07151 / 4011-0
www.jacob-gmbh.de