13:00 Uhr - Winkelhock

Heben, schleppen, transportieren

1/2
2deb7ffe-c1a5-4cc6-bd73-e9a3d37badd8.jpg_0
Firmenchef Thomas Winkelhock mit einem Teil seines umfangreichen Fuhrparks. © Ralph Steinemann Pressefoto
2/2
24StdWNWinkelhock04
Firmenchef Thomas Winkelhock mit einem Teil seines umfangreichen Fuhrparks. © Ralph Steinemann Pressefoto

Heben, schleppen, transportieren

Wenn etwas Großes und Schweres angehoben, abgeschleppt oder transportiert werden muss, ist Professionalität gefragt. Kein Problem für die Firma Winkelhock. Das größte und älteste Abschlepp- und Bergeunternehmen in und um Waiblingen bietet Kranservice, Abschleppdienst und Transporte/Maschinenumzüge aus einer Hand.

13 Uhr an einem Dienstag Anfang April: Ein voll beladener Lastwagen ist bei einem missglückten Wendemanöver von einem Feldweg abgekommen und hat nun einen Schaden am Fahrwerk, eine Reparatur vor Ort ist nicht möglich. Ein Spezialeinsatz für die Mitarbeiter der Firma Winkelhock. Mit Hilfe eines Gabelstaplers bergen sie zunächst die Ladung – tonnenschwere Maschinenteile für eine Gießerei – und transportieren sie auf einem Tieflader ab. Anschließend befreien sie den Lkw samt Anhänger mit einem speziellen Abschleppwagen aus seiner verzwickten Lage und schleppen ihn zur Reparatur in eine Werkstatt.

Firmeneigene Werkstatt

In der Zwischenzeit ist ein anderer Mitarbeiter aus dem Winkelhock-Team auf der B 14 im Einsatz, um im Auftrag des ADAC ein auf dem Standstreifen liegengebliebenes Auto zu bergen. Auf Wunsch des Fahrers bringt er das Pannenfahrzeug direkt in die Werkstatt der Firma Winkelhock, wo es fachmännisch repariert wird. Nur wenige Kilometer entfernt sind derweil ebenfalls Winkelhock-Profis am Werk: Auf einer Baustelle heben sie mit einem leistungsfähigen Autokran eine tonnenschwere Betonplatte in den vierten Stock eines Rohbaus.

Vielfältiges Angebotsspektrum

Nur drei Beispiele aus dem vielfältigen Angebotsspektrum, das die Firma Winkelhock abdeckt. Der vom Verband der Bergungs- und Abschleppunternehmen (VBA) geprüfte Fachbetrieb mit seinen insgesamt zwölf Mitarbeitern kümmert sich um Kranarbeiten aller Art, verfügt über Tieflader zum Transport von Material, Maschinen, Gabelstaplern, Containern, Lkw und Pkw bis 48 Tonnen und übernimmt Abschlepp- und Bergungsaufträge jeder Größenordnung.

24 Stunden einsatzbereit

„Unsere Fahrzeuge verfügen über modernste Hebetechnik“, sagt Firmenchef Thomas Winkelhock. „Damit ist es uns möglich, ein Fahrzeug in jeder Situation zu bergen – und das rund um die Uhr.“ Je nach Umfang des Auftrags stehen ausreichend Mitarbeiter auf Abruf bereit, um auch mitten in der Nacht tätig zu werden.

 

Winkelhock
Max-Eyth-Straße 32
71332 Waiblingen
Telefon: 07151 / 53995
www.winkelhock.de