18:00 Uhr - Maler Gerhardt

Putz, Farbe & Co. - Gewusst wie!

1/2
24StdWNGerhardt01
Das Team um Malermeister Uwe Gerhardt (rechts im Bild). © Ralph Steinemann Pressefoto
2/2
24StdWNGerhardt02
Das Team um Malermeister Uwe Gerhardt (rechts im Bild). © Ralph Steinemann Pressefoto

Putz, Farbe & Co. - Gewusst wie!

Wenn Eva und Uwe Gerhardt gegen 18 Uhr das Büro ihrer Malerwerkstatt verlassen, ist der Arbeitstag noch nicht ganz vorbei. Der Malermeister und seine Ehefrau bereiten sich oftmals noch auf ein Gespräch am nächsten Morgen vor, in dem sie ihre Kunden zu Farbwahl, Putzarten oder Möglichkeiten der Dämmung beraten werden.

“Unsere Kunden besuchen uns gerne am späten Nachmittag, so ab 16 Uhr, da sie dann gemeinsam die Zeit finden, sich Anregungen für Renovierungsarbeiten in ihrem Zuhause zu holen“, sagt Eva Gerhardt, die für Kundenkommunikation, Buchhaltung und Verwaltung im Familienbetrieb zuständig ist.

Handelt es sich beim Kundengespräch etwa um die Renovierung einer Fassade, werden Themen wie energetische Sanierung und farbliche Gestaltung besprochen. Dazu beantwortet Uwe Gerhardt, der zudem Gebäudeenergieberater ist, Fragen wie: „Ist eine Dämmung von außen oder eine Isolierschicht in den Innenräumen besser?“ oder „Was macht man mit einem nicht ausgebauten Dachgeschoss?“ bis zu „Schimmelflecken in den Ecken – was tun?“ – denn eine kompetente, fachmännische Beratung ist ein großer Part in der täglichen Arbeit des Malermeisters. Seit Frühjahr 2010 ist der Malerbetrieb ein von der Handwerkskammer Stuttgart geprüfter, zertifizierter Betrieb zur Energieberatung.

„Wir gehen mit den Trends“

Silicatfarben, mineralische Feinputze und Spachteltechniken sind natürliche Materialien, die an den Wänden für ein besseres Wohn- und Raumklima sorgen. „Wir arbeiten unter anderem mit mineralischen Kalkpresstechniken, die in seidenmatter bis hochglänzender Optik ausgeführt werden. Dabei werden die Wände mit einer Wachsschicht überzogen und sind so für Wohn- und Feuchträume gleichermaßen geeignet“, erklärt Uwe Gerhardt. „Ebenso verarbeiten wir Fein- und Strukturputze auf mineralischer Basis für ein gesundes Wohnklima.“ Oftmals sind es die Kunden selbst, die mit Bildern zu Uwe Gerhardt kommen, um ihre Ideen, die sie sich im Urlaubsappartement oder bei Bekannten zu Hause geholt haben, zu präsentieren und nun selbst in ihrem Zuhause verwirklichen möchten. Neben den Materialien geht der Trend gerade zu besonders hochpigmentierten und samtig anmutenden Farben, die als Akzente im Raum für eine belebende Stimmung sorgen. Doch nicht nur Wände und Decken liegen im Kompetenzbereich von Uwe Gerhardt und seinem Team – auch Böden aus Laminat, Vinyl oder Teppich verlegen die Facharbeiter. Teppichbodenreinigungen, Umräumservice für Malerarbeiten sowie ein Express-Service für Vermieter bei Neuvermietungen gehören außerdem zum Leistungsspektrum von Uwe Gerhardt und seinem Team.

„Alles aus einer Hand“

Bei umfangreichen Renovierungen bietet Maler Gerhardt zudem den kompletten Leistungsumfang an: „Wenn wir etwa mit der Sanierung eines Bades beauftragt werden, kümmern wir uns, wenn gewünscht, auch um die anderen Gewerke wie Flaschner, Elektriker und Fliesenleger – so dass unsere Kunden nur einen Ansprechpartner, nämlich uns, haben“, erklärt der Inhaber. Dazu arbeitet die Firma mit einem Netzwerk aus Handwerksbetrieben zusammen, das sich über die bereits 55-jährige Firmengeschichte partnerschaftlich aufgebaut hat – um dem Kunden „alles aus einer Hand“ und einen reibungslosen Ablauf zu bieten.

Neue Materialien in alten Mauern

Ein besonderes Highlight für Uwe Gerhardt und sein Team war es, als er im November vergangenen Jahres das Haus der Stadtgeschichte mit seinem 500 Jahre alten Fachwerk renovieren durfte. „Bei diesem Projekt haben wir Farben verwendet, die im Einklang mit dem Denkmalschutz standen und eine besondere Handhabung verlangten, um das alte Handwerk mit modernen Materialien bestmöglich zu erhalten.“

 

Maler Gerhardt
Maybachstraße 29
71332 Waiblingen
Telefon: 07151 / 59623
www.malergerhardt.de