15.00 Uhr - Bachschmidt Schmuck & Uhren

Lieblingsstücke für alle Generationen

1/2
e5a2429e-b527-4848-b686-a06a6102a27a.jpg_0
Wer das Besondere sucht, wird bei Soni Bachschmidt (im Bild) und ihrer Schwester Margarete sicher fündig. © Hardy Zürn
2/2
24StdWeinstBachschmidt
Wer das Besondere sucht, wird bei Soni Bachschmidt (im Bild) und ihrer Schwester Margarete sicher fündig. © Hardy Zürn

Tahiti-Perlen, Victorinox-Uhren oder ein goldenes Erbstück der Oma – wenn sich bei Soni und Margarete Bachschmidt am Nachmittag die Ladentür öffnet, kommen Kundinnen und Kunden mit den unterschiedlichsten Wünschen. Eines aber haben alle gemeinsam: den Sinn für eleganten, außergewöhnlichen Schmuck.

Lieblingsstücke für alle Generationen

„Wer das Besondere sucht, wird es bei uns sicher finden“, davon ist Soni Bachschmidt überzeugt. Seit nunmehr 73 Jahren ist der Familienbetrieb eine feste Größe in Weinstadt, geführt in zweiter Generation von den Schwestern Soni und Margarete Bachschmidt. Schon seit Anbeginn des Geschäftes war es ihr Anspruch, ihren Kundinnen und Kunden elegante und außergewöhnliche Schmuckstücke und Uhren anzubieten – Beratung inklusive.

Gold-, Silber- und Edelstahlschmuck von Ohrringen, Ketten und Ringen bis zu Armbändern sowie Perlen in jeglicher Verarbeitung finden sich in dem umfangreichen Sortiment – überwiegend handgearbeitet. Dabei beraten sie gerne in allen Anliegen und geben ihr Fachwissen weiter – vor allem im Bereich des Perlenschmucks sind sie Profis. „Perle ist nicht gleich Perle: Tahiti-, Süßwasser-, Südsee- oder Akoyaperlen aus dem Salzwasser – die Auswahl ist groß in sämtlichen Preisklassen. Perlen erleben gerade einen neuen Aufschwung und sind ein ganz junger Schmuck geworden“, erklärt Margarete Bachschmidt. Sie selbst arbeitet stetig an neuen Kreationen von Ketten mit und ohne Perlen und führt Reparaturen durch. Denn der Servicebereich ist ein großer bei Bachschmidt Schmuck & Uhren: Ob Umarbeitungen, Umfädeln von Perlenketten oder Tausch von Uhrenbatterien – die Geschwister bearbeiten einen großen Teil der Anfragen selbst. Für Umarbeitungen wie das Ändern von Ringen oder Erbstücken oder bei Neuanfertigungen arbeiten sie mit Goldschmieden und Uhrmachermeistern zusammen. So kann etwa aus den Manschettenknöpfen des Großvaters ein moderner Ring samt Kettenanhänger entstehen. Ihre Inspiration holen sich die Schwestern gerne auf Schmuckmessen, auf denen sie regelmäßig unterwegs sind und dort Künstler, Goldschmiede & Co. treffen.

Auch Damenuhren, Lederarmbänder „made in Germany“ sowie handgearbeiteter Indianerschmuck, original aus den USA, finden sich im breiten Sortiment des Traditionsgeschäftes – zudem eine große Auswahl an Victorinox-Uhren. „Wir sind schon seit vielen Jahren Händler der Schweizer Marke und führen auch limitierte Stücke.“ Egal ob Uhren oder Schmuck – das Motto der Geschwister lautet: „Kostbar, aber bezahlbar.“

 

Bachschmidt Schmuck & Uhren
Theodor-Heuss-Straße 11
71384 Weinstadt-Endersbach
Telefon: 07151 / 61288
www.bachschmidt-schmuck-uhren.de