10.00 Uhr - EDEKA Reichert

Qualität und Vielfalt von Aal bis Zwiebel

1/2
e7373ebd-3ce8-4b94-843a-2f61d2196e71.jpg_0
An den modernen SB-Kassen können die Kunden ihre Einkäufe eigenhändig scannen und bezahlen. © Ralph Steinemann Pressefoto
2/2
24StdWeinstReichertEdeka06
1802K011 24 Stunden in Weinstadt, Selbstbedienungskassen bei EDEKA - Reichert in Weinstadt Endersbach um ca. 09.00 Uhr. Kleines Querformat aus dem Weinsortiment. © Ralph Steinemann Pressefoto

Beim Kurzeinkauf in der Vesperpause um 10 Uhr, beim Feierabendshopping oder beim Großeinkauf mit der Familie am Wochenende – bei EDEKA Reichert in Endersbach profitieren die Kunden zu jeder Zeit von einem umfangreichen Warenangebot und einer schönen, modernen Einkaufsatmosphäre.

Qualität und Vielfalt von Aal bis Zwiebel

Durch den großen Umbau im vergangenen Jahr hat der EDEKA-Markt Reichert deutlich an Attraktivität hinzugewonnen. Unter dem Motto „Alles von Aal bis Zwiebel“ bieten Inhaber Dietmar Reichert und sein Team auf einer Fläche von 1.800 Quadratmetern sämtliche Waren, die für das tägliche Leben benötigt werden. Das Sortiment umfasst eine große Auswahl an regionalen, überregionalen und internationalen Produkten in herausragender Qualität und appetitlicher Frische.

„Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, unsere Kunden jeden Tag aufs Neue zu begeistern“, sagt Dietmar Reichert. Für einen genussvollen Einkauf sorgt die freundliche und kompetente Beratung in den Fachabteilungen Obst und Gemüse, Fleisch und Wurst, Käse, Fisch und Meeresfrüchte sowie Wein und Spirituosen. Die Wein-Abteilung wurde im Zuge des Umbaus neu gestaltet und bietet 1100 Sorten Wein, ein Großteil davon aus der Region.

Eines der Alleinstellungsmerkmale des Supermarkts ist der modernisierte Kassenbereich. An vier SB-Kassen können die Kunden ihre Einkäufe eigenhändig scannen und direkt mit Bargeld oder EC-Karte bezahlen. „Gerade bei kleineren Einkäufen und wenn es schnell gehen muss, bietet das System einen großen Vorteil“, sagt Dietmar Reichert. Auch an den regulären Kassen wurde für einen schnelleren und noch reibungsloseren Ablauf gesorgt. Ebenso wie die SB-Kassen sind sie mit Automaten ausgestattet, die Münzen und Scheine annehmen und selbstständig Wechselgeld ausgeben. „Das bringt Sicherheit in jeder Hinsicht, sowohl für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Kassen, aber auch für unsere Kunden“, sagt Dietmar Reichert.

Zu den weiteren Serviceleistungen gehört die markteigene Vorverkaufsstelle, wo Karten für Kulturveranstaltungen der Stadt Weinstadt, des Jazzclubs Armer Konrad und des Lions Clubs Remstal sowie Eintrittskarten für die Messe Stuttgart ohne Vorverkaufsgebühr erworben werden können. Zudem bietet EDEKA Reichert einen Back-Shop der Bäckerei Schöllkopf, einen Tchibo-Shop, eine Toto-Lotto-Annahmestelle sowie den Verkauf von Müllmarken der Abfallwirtschaft Rems-Murr.