Verkehrslage

S-Bahn-Chaos nach Feuerwehreinsatz und Türstörung am Mittwochmorgen

S-Bahn sbahn s bahn haltestelle feuersee symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

9.51 Uhr

Die Türstörung an einer S-Bahn in Stadtmitte konnte nach Angaben des Verkehrsverbundes Stuttgart behoben werden. Die S-Bahnen verkehren derzeit alle 30 Minuten. Es kommt weiterhin zu Verspätungen und Ausfällen, bis sich der entstandene Rückstau wieder abgebaut hat. 

9.39 Uhr
Richtung Schorndorf verkehren von Vaihingen nach Hauptbahnhof (tief) regulär durch den S-Bahntunnel.Die S-Bahnen der Linie S1 Richtung Herrenberg und S2 Richtung Filderstadt werden von Stuttgart Hauptbahnhof (oben) nach Vaihingen umgeleitet, die Halte dazwischen entfallen. Die S1 Richtung Kirchheim (T) und S2 

  • Die S-Bahnen der Linie S3 verkehren zwischen Backnang und Bad Cannstatt, sowie zwischen Flughafen/Messe und Vaihingen. Zwischen Bad Cannstatt und Vaihingen können alternativ die S-Bahnen der S1 und S2 genutzt werden.
  • Die S-Bahnen der Linie S4 verkehren zwischen Stuttgart Hauptbahnhof (oben) und Backnang.
  • Die S-Bahnen der Linie S5 verkehren zwischen Nordbahnhof und Bietigheim. Zwischen Nordbahnhof und Stuttgart Hauptbahnhof kann alternativ die S4 genutzt werden.
  • Die S-Bahnen der Linie S6/S60 verkehren zwischen Zuffenhausen und Weil der Stadt bzw. Böblingen. Zwischen Zuffenhausen und Stuttgart Hauptbahnhof kann alternativ die S4 genutzt werden.

Aufgrund der Störung verkehren die S-Bahnen aktuell nur alle 30 Minuten. Im Innenstadtbereich wird empfohlen, auch alternative Verkehrsmittel zu nutzen. Fahrgäste mit Ziel oder Start zwischen Vaihingen und Stuttgart Hauptbahnhof können die S-Bahnen der Linie S1 Richtung Kirchheim-Teck und S2 Richtung Schorndorf nutzen. Diese verkehren von Vaihingen aus regulär durch den S-Bahntunnel.


9.18 Uhr
Wegen einer Türstörung an einer S-Bahn in Stadtmitte ist derzeit das Gleis von Hauptbahnhof (tief) in Richtung Schwabstraße blockiert. Nach Angaben des Verkehrsverbundes Stuttgart kommt es  im Bereich des Stuttgarter Hauptbahnhofes zu Verspätungen, Gleisverlegungen und Teilausfällen. 

7.40 Uhr
Die Streckensperrung zwischen Vaihingen-Rohr und Flughafen/Messe infolge eines Feuerwehreinsatzes an der Strecke wurde aufgehoben. Die S-Bahnen der Linie S2 und S3 können wieder regulär zwischen Vaihingen-Rohr und Flughafen/Messe verkehren, jedoch rechnet der Verkehrsverbund Stuttgart noch bis etwa  9.00 Uhr mit Folgeverspätungen und Abweichungen vom Fahrplan. 

7.00 Uhr

Wegen eines Feuerwehreinsatzes ist die Strecke zwischen Vaihingen-Rohr und Flughafen/Messe aktuell für den S-Bahnverkehr gesperrt. Das berichtet der Verkehrsverbund Stuttgart in einer Meldung. Es wurde demnach ein Busnotverkehr zwischen Vaihingen und Flughafen/Messe angefragt, jedoch sind bei den angefragten Unternehmen alle Verfügbarkeiten bereits im Einsatz.

Die S2 verkehrt nur alle 30 Minuten zwischen Schorndorf und Vaihingen-Rohr und im Pendel zwischen Filderstadt und Flughafen/Messe. Die Verstärkertakte der S2 (15-Minutentakt) verkehren, jedoch nur zwischen Schorndorf und Schwabstraße.Die S-Bahnen der Linie 3 verkehren alle 30 Minuten zwischen Backnang und Vaihingen. Auch die Verstärkertakte der S3 (15-Minutentakt) verkehren, jedoch nur zwischen Backnang und Schwabstraße.
Die Dauer der Sperrung ist noch nicht absehbar. 

Bereits am gestrigen Dienstagabend (28.7.) gab es Behinderungen im S-Bahn Verkehr wegen eines Feuerwehreinsatzes zwischen Hauptbahnhof (tief) und Bad Cannstatt zwischen 19 Uhr und bis etwa 21 Uhr und wegen einer Signalstörung in Backnang zwischen 21.20 und 22 Uhr.