VfB Stuttgart

DFL terminiert Spieltage bis Mitte Dezember

Erstes Mannschaftstraining VfB Stuttgart Saison 2018/19_10
Sechs Neuzugängen standen am Dienstagvormittag auf dem Trainingsplatz an der Mercedesstraße. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie. © ZVW/Danny Galm

Frankfurt/Main. Nachdem die Spieltermine für die Gruppenphase der europäischen Wettbewerbe feststehen, hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwoch weitere zeitgenaue Spielansetzungen für die Bundesliga und 2. Bundesliga bekannt geben. 

Hier die zeitgenauen Ansetzungen für den VfB Stuttgart:

7. Spieltag: Hannover 96 - VfB Stuttgart, Samstag, 6. Oktober, 15.30 Uhr.

8. Spieltag: VfB Stuttgart - Borussia Dortmund, Samstag, 20. Oktober, 15.30 Uhr.

9. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart, Samstag, 27. Oktober, 18.30 Uhr.

10. Spieltag: VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt, Freitag, 2. November, 20.30 Uhr.

11. Spieltag: 1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart, Samstag, 10. November, 15.30 Uhr.

12. Spieltag: Bayer 04 Leverksuen - VfB Stuttgart, Freitag, 23. November, 20.30 Uhr.

13. Spieltag: VfB Stuttgart - FC Augsburg, Samstag, 1. Dezember, 15.30 Uhr.

14. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart, Sonntag, 9. Dezember, 18 Uhr.

Das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga zwischen Borussia Dortmund und Meister Bayern München ist als Top-Begegnung des 11. Spieltages am Samstag (10. November) um 18.30 Uhr ausgewählt worden. 

Das erste von fünf Montagspielen ist für den 3. Dezember zwischen dem 1. FC Nürnberg und Bayer Leverkusen angesetzt worden. Die vier weiteren Montaggspiele werden in der Rückrunde terminiert. Das Revier-Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Dortmund am 14. Spieltag findet am Samstag (8. Dezember) um 15.30 Uhr statt.

Die nächsten Ansetzungen für die Bundesliga und 2. Bundesliga erfolgen voraussichtlich in der 45. Kalenderwoche (5. bis 11. November).