VfB Stuttgart

Länderspielphase: Diese sieben VfB-Profis sind mit ihren Nationalteams unterwegs

Hiroki Ito
VfB-Verteidiger Hiroki Ito. © Danny Galm

Nach der Niederlage im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt machen sich in den nächsten Tagen sieben Profis des VfB Stuttgart auf den Weg zu ihren Nationalteams. Es ist die letzte Länderspielphase vor der WM 2022 in Katar, wo auch aller Voraussicht nach Wataru Endo, Hiroki Ito und Borna Sosa antreten werden. Die Einsätze der Stuttgarter Spieler im Überblick:

Wataru Endo und Hiroki Ito (Japan)

  • 23.09., Kirin Challenge Cup 2022 in Düsseldorf: Japan - USA
  • 27.09., Kirin Challenge Cup 2022 in Düsseldorf: Japan - Ecuador

Borna Sosa (Kroatien)

  • 22.09., Nations League: Kroatien - Dänemark
  • 25.09., Nations League: Österreich - Kroatien

Konstantinos Mavropanos (Griechenland)

  • 24.09., Nations League: Zypern - Griechenland
  • 27.09., Nations League: Griechenland - Nordirland

Serhou Guirassy (Guinea)

  • 23.09., Testspiel: Guinea - Algerien
  • 27.09., Testspiel: Guinea - Elfenbeinküste

Nicht zur Nationalmannschaft reist Stürmer Silas. Und das obwohl er zum ersten Mal für den Kongo hätte auflaufen dürfen. Der Stürmer hat die Reise jedoch abgesagt. Derweil wurde in der Altersklasse U20 das Stuttgarter Eigengewächs Thomas Kastanaras das erste Mal für den DFB nominiert, wo er unter Ex-VfB-Trainer Hannes Wolf gegen Polen und Rumänen auf sein Debüt hofft. Laurin Ulrich bestreitet mit der deutschen U18 insgesamt drei Länderspiele: 

Laurin Ulrich (U18 Deutschland)

  • 21.09., Tschechien - Deutschland
  • 23.09., Deutschland - USA
  • 25.09., Mexiko - Deutschland

Thomas Kastanaras (U20 Deutschland)

  • 23.09., Deutschland - Polen
  • 26.09., Rumänien - Deutschland