VfB Stuttgart

Spielt VfB-Profi Atakan Karazor bald für die türkische Nationalmannschaft?

Atakan Karazor
Läuft Atakan Karazor bald nicht nur im VfB-Dress, sondern auch im Trikot der türkischen Nationalmannschaft auf? © Danny Galm

Der VfB Stuttgart hat den nächsten potenziellen Nationalspieler in seinen Reihen: Atakan Karazor. Der Deutsche mit türkischen Wurzeln könnte bald von Stefan Kuntz, Nationaltrainer der Türkei, nominiert werden. Es gibt aber einen Knackpunkt.

Juristen prüfen, ob Karazor die doppelte Staatsbürgerschaft bekommen kann

Laut dem Kicker würde der Nationaltrainer, der lange Zeit die deutsche U21 trainiert hat, Atakan Karazor gerne nominieren. Es soll bereits Kontakt gegeben haben und der VfB-Profi, der bislang noch nie ein Nationaltrikot tragen durfte, zeigt wohl auch Interesse. Karazor besitzt aber nur die deutsche Staatsangehörigkeit.

Für den in Essen geborenen VfB-Profi mit türkischen Wurzeln wäre es aber ein leichtes, die Staatsangehörigkeit seiner Eltern anzunehmen. Das Problem ist nur: Kann er dann auch die deutsche behalten?

Aktuell befassen sich wohl Juristen mit dem Fall und prüfen, ob der Mittelfeldspieler die doppelte Staatsbürgerschaft erlangen kann. Dann wäre er deutscher und türkischer Staatsangehöriger - und könnte fortan für die Türkei und Trainer Stefan Kuntz auflaufen.

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: