VfB Stuttgart

Tobias Werner beendet seine Karriere

Regionalliga VfB II - SV Elversberg_0
Tobias Werner startet mit seiner U21 in die restliche Rückrunde. © Danny Galm

Stuttgart. Tobias Werner zieht einen Schlussstrich: Der 33-jährige Mittelfeldspieler hat seinen bis zum 30. Juni 2019 laufende Vertrag beim VfB Stuttgart vorzeitig aufgelöst und beendet aus gesundheitlichen Gründen seine Laufbahn.

Werner spielte seit dieser Saison nur noch für die zweite Mannschaft der Schwaben in der Regionalliga Südwest und kam dort zu 16 Einsätzen. "Bereits in der Vorrunde hatte ich mehrfach körperliche Probleme. Wer mich kennt, weiß, dass ich immer 100 Prozent geben will, aber das war leider nicht mehr möglich. Daher habe ich mich entschlossen, meine Karriere zu beenden und den Vertrag beim VfB vorzeitig aufzulösen", erklärte der Mittelfeldspieler, der 2016 vom FC Augsburg nach Stuttgart gewechselt war. In der Bundesliga kam Werner für Augsburg, Nürnberg und den VfB 127 Mal zum Einsatz.


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem neuen VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.