VfB Stuttgart

Verträge mit Frank Fahrenhorst, Nico Willig und Co. verlängert: So plant der VfB seinen Nachwuchsbereich

VfB NLZ Nachwuchs Symbolbild
NLZ © ZVW/Simeon Kramer

„Wir sind mit der Arbeit unserer Trainer sehr zufrieden", so Thomas Krücken, Direktor des Nachwuchsleistungszentrums des VfB Stuttgart. Obwohl seit Oktober 2020 keine Spiele in den Nachwuchsbereichen mehr stattfinden, bindet der Stuttgarter Bundesligist seine Trainerteams langfristig an sich. Nur bei der U21 findet die aktuelle Regionalliga-Runde statt.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation müssen die Nachwuchstrainer der Schwaben neue Wege finden, ihre Spieler zu erreichen. "Sei es durch Videotrainingseinheiten, Challenges oder Individualtraining, die Trainer versuchen die Spieler weiterzuentwickeln und zu fördern", so Krücken. "Daher gab es für uns auch keinen Grund, bei den Trainerteams größere Veränderungen vorzunehmen."

Ein Korber wird neuer Chef-Trainer der U13

Im Leistungsbereich, der die Mannschaften der U21, U19 und U17 umfasst, bleiben die Trainerteams identisch. Die Trainerteams im Aufbaubereich (U16, U15 und U14) ändern sich lediglich bei der U15. Hier übernimmt Mischa Leibfarth, der bislang die U13 trainierte, den Trainerposten und bekommt mit dem ehemaligen Bundesligaspieler Jan Kirchhoff einen neuen Co-Trainer. Dafür rückt der Korber Tomislav Zoric, ehemals Trainer beim FSV Waiblingen, als neuer Chef-Trainer der U13 auf.

Die Trainer-Teams der Saison 2021/22 im Überblick:

  • U 21: Frank Fahrenhorst (Co-Trainer Heiko Gerber, Torwarttrainer Thomas Walter)
  • U 19: Nico Willig (Co-Trainer Tobias Rathgeb, Torwarttrainer Markus Krauss)
  • U 17: Markus Fiedler (Co-Trainer Patrick Krätschmer, Torwarttrainer Dennis Rudel)
  • U 16: Florian Wolff (Co-Trainer Marco Fischer, Torwarttrainer Frank Welz)
  • U 15: Mischa Leibfarth (Co-Trainer Jan Kirchhoff, Torwarttrainer Yusaboru Matsuoka)
  • U 14: Andreas Weinberger (Co-Trainer Marcel Pfeiffer, Torwarttrainer Yusaboru Matsuoka)
  • U 13: Tomislav Zoric (Co-Trainer Maurizio Blunda, Torwarttrainer Walter Eschenbächer)
  • U 12: Deniz Ercetin (Co-Trainer Niklas Bühler, Torwarttrainer Walter Eschenbächer)
  • U 11: Moritz Pfeiffer (Co-Trainer Florian Beck, Torwarttrainer Walter Eschenbächer)