VfB Stuttgart

VfB siegt beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach

1/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth_0
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm
2/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth_0
VfB-Trainer Tayfun Korkut: "Wir müssen uns alles hart erarbeiten und bekommen nichts geschenkt.“ © ZVW/Danny Galm
3/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth_2
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm
4/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth_3
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm
5/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth_0
VfB-Stürmer Mario Gomez hat in dieser Saison noch keinen Pflichtspiel-Treffer erzielt. © ZVW/Danny Galm
6/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth_0
Der an der Wade verletzte Abwehrspieler Holger Badstuber lässt sich während der Länderspielpause in München behandeln. © ZVW/Danny Galm
7/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth_6
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm
8/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth_0
Hans Nunoo Sarpei (20). © ZVW/Danny Galm
9/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth_0
VfB-Trainer Tayfun Korkut. © ZVW/Danny Galm
10/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth_9
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm
11/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth_10
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm
12/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SG Sonnenhof Großaspach_11
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm
13/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SG Sonnenhof Großaspach_12
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm
14/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SG Sonnenhof Großaspach_13
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm
15/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SG Sonnenhof Großaspach_14
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm
16/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SG Sonnenhof Großaspach_15
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm
17/17
Drei-Ligen-Cup VfB Stuttgart - SG Sonnenhof Großaspach_16
Mario Gomez erzielte beim Drei-Ligen-Cup in Großaspach einen Doppelpack gegen die SpVgg Greuther Fürth. © ZVW/Danny Galm

Großaspach. Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat am Freitagabend den Drei-Ligen-Cup beim Drittligisten Sonnenhof Großaspach gewonnen und 5000 Euro Preisgeld eingestrichen, welches in die Förderung der eigenen Jugend fließen wird.

Auf dem Weg zum Turniersieg schlug die Elf von Trainer Tayfun Korkut zunächst den Zweitligisten Greuther Fürth mit 3:1. Den Gastgeber bezwang man vor knapp 4500 Zuschauern mit 2:0. Besonders torhungrig bei den Schwaben zeigte sich Mario Gomez, der gegen Fürth doppelt traf.

Großaspach schlägt Fürth im Elfmeterschießen

Die weiteren Tore für den Bundesligisten erzielten Erik Thommy, Christian Gentner und Nicolas Gonzalez. “Wichtig war, dass unsere Stürmer heute Tore gemacht haben”, sagte VfB-Trainer Tayfun Korkut nach der Partie.

Auf dem zweiten Platz des Blitzturniers während der ersten Länderspielpause der Saison landete Drittligist Großaspach, der seinerseits die Franken aus Fürth mit 5:4 nach Elfmeterschießen als Verlierer vom Platz schickte. SGS-Kapitän Juian Leist zeigte sich zufrieden: „Es waren zwei gute Testspiele. Solche Partien gegen höherklassige Gegner bringen uns auf jeden Fall weiter.“

Und auch Großaspachs Trainer Sascha Hildmann hob die positiven Aspekte der beiden Freundschaftsspiele hervor:  „Die Einstellung hat gestimmt. Zudem haben wir gezeigt, dass wir flexibel spielen können.“

Der VfB feiert am Sonntag Geburtstag

In der Bundesliga sind die Stuttgarter, die am Sonntag ihren 125. Geburtstag feiern, noch ohne eigenen Treffer und stehen nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt unter Druck. Der Tabellenletzte tritt im nächsten Pflichtspiel am 16. September beim SC Freiburg an.

Für die SG Sonnenhof steht in der 3. Liga am kommenden Samstag, 15. September, ein schweres Auswärtsspiel beim FC Energie Cottbus auf dem Programm.


So haben sie gespielt:

SG Sonnenhof Großaspach - SpVgg Greuther Fürth 5:4 (n.E.)

Großaspach: Reule - Burger, Binakaj, Pelivan, Owusu, Meiser, Poggenberg, Thermann, Gehring, Vitzthum, Mvibudulu

Fürth: Funk - Hilbert, Caligiuri, Magyar, Jaeckel - Ideguchi, Kirsch - Omladic, Reese, Raum - Steininger

Tore im Elfmeterschießen: 0:1 Omladic, 1:1 Thermann, 1:2 Cligiuri, 2:2 Vitzthum, 3:2 Binakaj, 3:4 Hilbert, 4:3 Pelivan, 4:4 Steininger, 5:4 Gehring 


VfB Stuttgart - SpVgg Greuther Fürth 3:1

Stuttgart: Zieler, Insua, Aogo, Castro, Thommy, Gentner, Gonzalez, Gomez, Badstuber, Beck, Sarpei

Fürth: Funk - Hilbert, Caligiuri, Magyar, Jaeckel - Ideguchi, Kirsch - Omladic, Reese, Raum - Steininger

Tore: 1:0 Gomez (4.), 2:0 Gomez (27.), 2:1 Kirsch (31), 3:1 Gentner (44.)


SG Sonnenhof Großaspach - VfB Stuttgart 0:2

Großaspach: Reule, Leist, Bösel, Baku, Choroba, Meiser, Hingerl, Hercher, Thermann, Gering, Vitzthum

Stuttgart: Grahl, Aidonis, Aogo (14. Frölich), Castro, Thommy, Gentner (28. Lockl), Gonzalez, Gomez (19. Djaku), Badstuber (28. Collinge), Beck, Sarpei

Tore: 0:1 Thommy (40.), 0:2 Gonzalez (43.)