VfB Stuttgart

VfB Stuttgart verliert Testspiel gegen den SV Sandhausen mit 2:3

Alexis Tibidi
VfB-Stürmer Alexis Tibidi traf gegen den SV Sandhausen doppelt. © Danny Galm

Der VfB Stuttgart hat sein Testspiel gegen den SV Sandhausen mit 2:3 verloren. Die Schwaben führten zur Pause mit 2:0, Youngstar Alexis Tibidi traf doppelt. Nach der Halbzeit drehten die Gäste aber das Spiel. Das dritte Tor der Sandhäuser fiel in der letzten Minute. Das Spiel dauerte nur zweimal 35 Minuten.

Gegen den Zweitligisten traten die Stuttgarter mit einer stark verjüngten Elf an. Während Stammspieler wie Kapitän Wataru Endo, Stürmer Sasa Kalajdzic oder Abwehrmann Konstantinos Mavropanos mit ihren Nationalmannschaften auf Reise sind, bekamen viele Nachwuchskicker das Vertrauen von VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo.

Die Spieldaten im Überblick:

Aufstellung: Bredlow - Massimo, Anton (C), Stenzel, Reichardt (Laupheimer 43.) - Karazor (43. Celebi), Millot (55. Tomas), Didavi (62. Weil) - Coulibaly (55. Führich), Thommy (62. Littig), Tibidi

Tore: 1:0 Tibidi (14.), 2:0 Tibidi (22.), 2:1 Seufert (42.), 2:2 Esswein (53.), 2:3 Ritzmaier (69.)

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: