Blaulicht

Burgstetten: Roller eines 17-Jährigen fängt Feuer

Motorrad Reifen Roller Krad symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay CC0 Public Domain

Ein 17-jähriger Rollerfahrer bemerkte am Montag (2.5.) gegen 21 Uhr in der Straße "Unterer Berg" in Burgstetten, dass Öl aus seiner Auspuffanlage austrat.

Wie die Polizei berichtet, konnte der junge Mann gerade noch stoppen, bevor sein Roller Feuer fing. Der 17-Jährige blieb unverletzt. Die örtliche Feuerwehr war im Einsatz.

Ein 17-jähriger Rollerfahrer bemerkte am Montag (2.5.) gegen 21 Uhr in der Straße "Unterer Berg" in Burgstetten, dass Öl aus seiner Auspuffanlage austrat.

{element}

Wie die Polizei berichtet, konnte der junge Mann gerade noch stoppen, bevor sein Roller Feuer fing. Der 17-Jährige blieb unverletzt. Die örtliche Feuerwehr war im Einsatz.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper