Blaulicht

Feuerwehr-Einsatz in Welzheim: Gaskartusche explodiert in Wohnung

Verpuffung, Haydnstr., Welzheim, 19.05.2022.
Verpuffung, Haydnstr., Welzheim, 19.05.2022. © Benjamin Beytekin

Gegen 23 Uhr am Donnerstagabend (19.05.) wurde der Rettungsleitstelle eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus in der Haydnstraße in Welzheim gemeldet, wie es in einem Bericht der Polizei heißt.

Wohnung stark beschädigt

Vor Ort stellte sich heraus, dass es in einer Wohnung aus bislang unbekannter Ursache zur Exoplosion einer Gaskartusche gekommen war. Dabei handelte es sich um eine handelsübliche Gaskartusche, die zum Beispiel für Campingkocher oder Grills genutzt wird.

Die entstehende Druckwelle brachte ein Fenster zum Bersten. Eine Innenwand in der Wohnung wurde stark beschädigt. Verletzte gab es nach Auskunft der Feuerwehr Welzheim keine. Eine Familie wurde in eine Notunterkunft der Stadt Welzheim gebracht.

Gegen 23 Uhr am Donnerstagabend (19.05.) wurde der Rettungsleitstelle eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus in der Haydnstraße in Welzheim gemeldet, wie es in einem Bericht der Polizei heißt.

Wohnung stark beschädigt

Vor Ort stellte sich heraus, dass es in einer Wohnung aus bislang unbekannter Ursache zur Exoplosion einer Gaskartusche gekommen war. Dabei handelte es sich um eine handelsübliche Gaskartusche, die zum Beispiel für Campingkocher oder Grills genutzt

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper