Blaulicht

Waiblingen: Bei Rot über die Kreuzung - 5000 Euro Schaden

Ampel Verkehr Rote Ampel Symbol Symbolbild
Symbolfoto. © ZVW/Joachim Mogck

Etwa 5000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag (27.10.) an der Kreuzung zwischen Mayenner Straße  und Bahnhofstraße.

Eine 44-jährige Opel-Fahrerin fuhr Polizeiangaben zufolge gegen 15 Uhr über eine rote Ampel über die Kreuzung und stieß dort mit dem Mercedes eines 63-Jährigen zusammen. Es wurde niemand verletzt.

{element}
Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich