Alfdorf

Demo gegen Rechts mit klarer Botschaft an Politik und Unternehmen

1/4
„Jeder muss aufstehen“_0
Ein klares Zeichen gegen Rassismus setzten die Teilnehmer der Kundgebung „Zusammen gegen rechts – Rems-Murr“ auf dem Alfdorfer Marktplatz. © ZVW/Gülay Alparslan
2/4
_1
Tim Neumann bezog eine klare Stellung in seiner Rede gegen rechten Terror. © Gabriel Habermann
3/4
_2
Über 200 Bürgerinnen und Bürger aus Alfdorf und der Umgebung waren vor Ort. © Gabriel Habermann
4/4
_3
Redakteur Jörg Hinderberger. © Gabriel Habermann

Alfdorf.
Am 14. Februar, eine Woche vor in Alfdorf eine faschistische Terrorgruppe namens „Gruppe S“ aufgedeckt. Diese hortete Waffen und plante Anschläge auf Moscheen.

„Diese Gruppe S gründete und traf sich in unserem Rems-Murr-Kreis, eben genau hier in Alfdorf. Blutrünstige Faschisten in unseren Kleinstädten? Was komisch klingt, ist leider nichts Neues, denn wenn auch keiner der Akteure aus dem Rems-Murr-Kreis stammte (einer kam aus

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar