Alfdorf

Feuerwehr, Krankenwagen, Hubschrauber - was ist in Alfdorf-Hellershof los?

hubschrauber_02
Im Alfdorfer Ortsteil Hellershof hat ein größeres Aufgebot an Einsatzkräften am Montagabend (16.01.) für Aufsehen gesorgt. © Markus Metzger

Ein größeres Aufgebot an Einsatzkräften - Feuerwehrleute und Rettungssanitäter - und helles Licht haben am Montagabend (16.1.) im Alfdorfer Ortsteil Hellershof für Aufsehen gesorgt. Viele fragen sich: Was ist da los? Die Antwort: Von hier aus fand ein Patiententransport per Hubschrauber statt.

Das hat unsere Redaktion vor Ort erfahren. Der Patient war von zwei Rettungssanitätern aus Welzheim zum Hellershof gebracht worden. Die Alfdorfer Feuerwehr war mit der Abteilung Hintersteinenberg vor Ort vertreten, und leuchtete den Landungsort aus. 

Der Hubschrauber kam um kurz nach 20 Uhr und hob wenige Minuten später mit dem Patienten an Bord wieder ab.

Ein größeres Aufgebot an Einsatzkräften - Feuerwehrleute und Rettungssanitäter - und helles Licht haben am Montagabend (16.1.) im Alfdorfer Ortsteil Hellershof für Aufsehen gesorgt. Viele fragen sich: Was ist da los? Die Antwort: Von hier aus fand ein Patiententransport per Hubschrauber statt.

{element}

Das hat unsere Redaktion vor Ort erfahren. Der Patient war von zwei Rettungssanitätern aus Welzheim zum Hellershof gebracht worden. Die Alfdorfer Feuerwehr war mit der Abteilung

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper