Alfdorf

Flächenbrand im Bereich Haghof bei Alfdorf

1/3
Brand Pfahlbronn
Hackschnitzel brennt im Bereich des Haghofs bei Alfdorf. © Feuwerwehr Pfahlbronn
2/3
3
© Feuwerwehr Pfahlbronn
3/3
2
© Feuwerwehr Pfahlbronn

Um 4.12 Uhr am Sonntag (20.06.) war die Nacht der Kameradinnen und Kameraden vorbei. Es ging zu einem Flächenbrand im Bereich Haghof. Der Brand wurde innerhalb einer Stunde abgelöscht.

Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Pfahlbronn und Feuerwehr Alfdorf wurde größerer Schaden verhindert. 29 Feuerwehrleute waren mit fünf Fahrzeugen im Einsatz.

Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Da eine Selbstentzündung laut Polizei ausgeschlossen werden kann, geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Zeugen, welche hierzu Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schorndorf (Tel. 07181/2040) zu melden.

Um 4.12 Uhr am Sonntag (20.06.) war die Nacht der Kameradinnen und Kameraden vorbei. Es ging zu einem Flächenbrand im Bereich Haghof. Der Brand wurde innerhalb einer Stunde abgelöscht.

Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Pfahlbronn und Feuerwehr Alfdorf wurde größerer Schaden verhindert. 29 Feuerwehrleute waren mit fünf Fahrzeugen im Einsatz.

Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Da eine Selbstentzündung laut Polizei ausgeschlossen werden kann,

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper