Kaisersbach

Bürgermeisterkandidat Heiko Eberhard aus Kaisersbach sagt: „Viele wünschen sich andere Verwaltungsspitze“

Heiko Eberhard
Heiko Eberhard aus Kaisersbach möchte Bürgermeister in Kaisersbach werden. © Privat

Er war der zweite Kandidat, der nach Amtsinhaberin Katja Müller seinen Hut in den Ring warf, um am 24. Oktober neuer Bürgermeister in Kaisersbach zu werden. Unternehmer Heiko Eberhard aus Kaisersbach stört vor allem, dass viele Projekte zu lange auf der Wartebank im Rathaus liegenbleiben würden. Seit ein paar Tagen ist nun bekannt, dass mit Kämmerer Michael Clauss ein dritter Kandidat mitmischt.

Aber für Heiko Eberhard steht fest: „Ich trete nicht gegen Katja Müller oder Michael

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich