Kaisersbach

Bürgermeisterwahl in Kaisersbach: Michael Clauss gewinnt, Katja Müller abgewählt

WhatsApp Image 2021-10-24 at 19.11.51
Hat am Sonntag (24. Oktober) die Bürgermeisterwahl in Kaisersbach gewonnen: Kämmerer Michael Clauss. © Gabriel Habermann

Michael Clauss hat am Sonntag (24. Oktober) die Bürgermeisterwahl in Kaisersbach gewonnen. Auf den Kämmerer entfielen 77,59 Prozent der Stimmen. Clauss löst damit Katja Müller im Amt ab. Müller landete bei der Wahl am Sonntag mit 16,91 Prozent der Stimmen auf Platz zwei. Die Ereignisse des Wahlabends können Sie hier noch einmal nachlesen.

22.30 Uhr

Hier lesen Sie einen ausführlichen Bericht zum Wahlausgang in Kaisersbach.

19.04 Uhr

"Ich bin völlig überwältigt," sagt Wahlsieger Michael Clauss. Er bedankt sich in seiner Ansprache bei den Kaisersbacherinnen und Kaisersbachern. Sein Dank gelte auch den beiden Mitbewerbern Katja Müller und Heiko Eberhard für den fairen Wahlkampf.

Wir beenden den Liveblog an dieser Stelle und wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntagabend. Vielen Dank!

19.02 Uhr

Jetzt hat der Gemeindewahlausschuss das Wahlergebnis verkündet. Applaus brandet auf: Michael Clauss hat die Kaisersbacher Bürgermeisterwahl gewonnen. Auf den Kämmerer der Gemeinde entfielen 77,59 Prozent der Stimmen. Katja Müller kommt auf 16,91 Prozent. Heiko Eberhard kommt auf 4,86 Prozent. Samuel Speitelsbach erhielt eine Stimme.

Die Wahlbeteiligung liegt bei 70,66 Prozent (Aufgrund eines Übermittlungsfehler am Wahlabend wurde die Wahlbeteilung zunächst fälschlicherweise mit 82,47 Prozent angegeben).

Michael Clauss hat soeben Glückwünsche entgegen genommen.

18.57 Uhr

Jetzt kommt der Gemeindewahlausschuss in der Halle zusammen.

18.53 Uhr

Soeben haben wir erfahren, dass Miriam Mürter, Leiterin des Gemeindewahlausschusses, das Wahlergebnis verkünden wird. Dem Sieger gratulieren wird dann der 1. Stellvertretende Bürgermeister Bernd Basler.

Die Halle ist mittlerweile gut gefüllt.

18.49 Uhr

Nachdem jetzt beide Urnen-Wahlbezirke und der Briefwahlbezirk ausgezählt sind, gibt es hier noch einmal die vorläufige Stimmenverteilung im Überblick:

  • Katja Müller: 16,91 Prozent
  • Heiko Eberhard: 4,86 Prozent
  • Samuel Speitelsbach: 0,07 Prozent
  • Michael Clauss: 77,59 Prozent
  • Freie Zeile: 0,56 Prozent
  • Wahlbeteiligung: 70,66 Prozent

In der Halle wartet man nun auf die Verkündung des Wahlergebnisses. 

18.41 Uhr

Vorläufiges Ergebnis Briefwahl:

  • Katja Müller: 95 Stimmen
  • Heiko Eberhard: 33 Stimmen
  • Samuel Speitelsbach: 0 Stimmen
  • Michael Clauss: 476 Stimmen
  • Sonstige: 5
  • Wähler: 609

18.40 Uhr

Michael Clauss nimmt die ersten Glückwünsche entgegen.

18.38 Uhr

Jetzt muss noch die Briefwahl ausgezählt werden. Nach den beiden Urnen-Wahlbezirken sieht der Zwischenstand so aus:

  • Katja Müller: 17,90 Prozent
  • Heiko Eberhard: 4,44 Prozent
  • Samuel Speitelsbach: 0,12 Prozent
  • Michael Clauss: 77,16 Prozent
  • Freie Zeile: 0,37 Prozent

18.33 Uhr

Vorläufiges Zwischenergebnis aus dem Wahlbezirk 1 (Rathaus):

  • Michael Clauss: 301 Stimmen
  • Katja Müller: 60 Stimmen
  • Heiko Eberhard 19 Stimmen
  • Bernd Basler: 1 Stimme
  • Sonstige: 1 Stimme
  • Ungültig: 1 Stimme
  • Wähler: 383

18.31 Uhr

Nun liegt uns ein vorläufiges Zwischenergebnis aus der Gemeindehalle vor:

  • Katja Müller: 85 Stimmen
  • Heiko Eberhard: 17 Stimmen
  • Michael Clauss: 324 Stimmen
  • Samuel Speitelsbach: 1 Stimme
  • Sonstige: 1 Stimme
  • Ungültig: 1 Stimme
  • Wähler: 429

18.27 Uhr

Auch Landrat Richard Sigel ist eingetroffen und hat eine Flasche Sekt mitgebracht. Er sagt: "Ich hoffe, dass ich sie auch loswerde. Eine klare Entscheidung tut so einer Gemeinde immer gut."

Ebenfalls vor Ort sind der Rudersberger Bürgermeister Raimon Ahrens und der Bürgermeister von Gschwend.

18.25 Uhr

Jetzt ist auch Kandidatin Katja Müller in der Gemeindehalle. Sie ist momentan die amtierende Bürgermeisterin der Gemeinde. Es gehe ihr sehr gut, sagt sie. Ob sie aufgeregt ist? "Ja, natürlich."

18.24 Uhr

Die Auszählung dauert an.

18.20 Uhr

Auch der Kaisersbacher Gemeinderat Andre Hudelmaier ist da. "Ich bin mit einem spannenden Gefühl gekommen. Ich glaube, dass es eine Wechselstimmung gibt. Eher in Richtung Michael Clauss."

18.19 Uhr

Wir warten weiterhin gespannt auf die Ergebnisse aus den Wahlbezirken.

18.18 Uhr

Auch der Alfdorfer Bürgermeister Ronald Krötz ist gekommen. Er sagt: "Egal, wer es wird. Eine enge Zusammenarbeit war wichtig und wird wichtig sein." Mit dabei hat er Blumen und einen guten Lemberger.

18.17 Uhr

Kreisrätin Ursula Jud ist auch in der Halle eingetroffen. Sie ist eine Kreistagskollegin von Katja Müller. Die beiden kennen sich auch von der Initiative "Politik mit Frauen". Frau Jud sagt: "Ich fühle einfach mit."

18.15 Uhr

Die Gemeindehalle füllt sich. Gespannt wird auf das Ergebnis gewartet.

18.13 Uhr

Zur Erinnerung: Ein Kandidat muss im ersten Wahlgang mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten. Dann gewinnt er die Wahl. Sollte es kein Bewerber über die 50-Prozent-Marke schaffen, gibt es eine Neuwahl. Diese ist für den 14. November angesetzt. Dann reicht die einfache Mehrheit.

18.09 Uhr

Im Rathaus wird auch die Briefwahl ausgezählt.

WhatsApp Image 2021-10-24 at 18.07.28
Briefwahl-Auszählung im Rathaus. © Gabriel Habermann

18.08 Uhr

Jetzt startet auch die Auszählung in der Gemeindehalle.

18.07 Uhr

Im Rathaus wird schon ausgezählt.

WhatsApp Image 2021-10-24 at 18.06.59
Auszählung im Rathaus. © Gabriel Habermann

18.06 Uhr

Die Wahlurne in der Gemeindehalle ist momentan noch verschlossen. Die Auszählung dürfte aber jede Minute beginnen.

18.05 Uhr

Die beiden Kandidaten Michael Clauss und Heiko Eberhard sind an der Gemeindehalle eingetroffen. Eberhard sagt, es gehe ihm gut. Aufgeregt sei er aber schon.

18.02 Uhr

In der Gemeindehalle wurden inzwischen Stehtische aufgebaut. Der 1. Stellvertretende Bürgermeister Bernd Basler wird hier heute Abend das Wahlergebnis verkünden.

18.01 Uhr

Insgesamt helfen 22 Ehrenamtliche bei der Auszählung der Stimmen.

18 Uhr

Es ist 18 Uhr. Jetzt schließen die Wahllokale und die Auszählung der Stimmen beginnt.

17.57 Uhr

Gemeinderätin und 2. Stellvertretende Bürgermeisterin Birgitta Braun-Calka ist an der Gemeindehalle eingetroffen und sagt: "Ich hoffe, dass es heute eine Entscheidung gibt. Und ich hoffe, dass es eine Entscheidung für unseren Kämmerer gibt." Damit meint sie den Kandidaten Michael Clauss.

Der 1. Stellvertretende Bürgermeister Bernd Basler ist auch in der Gemeindehalle angekommen. Im Gepäck: Ein traumhafter Blumenstrauß für den Sieger. Er sei heute extra nach Schorndorf gefahren, um den Strauß dort abzuholen, sagt Basler.

17.53 Uhr

Aus dem Rathaus hören wir, dass (Stand 17.50 Uhr) elf Briefwähler zurückgewiesen werden müssen. Der Grund: Der Wahlzettel wurde in den falschen Umschlag gesteckt.

17.47 Uhr

Stand 17.45 Uhr haben 630 Briefwähler ihre Stimme abgegeben. Im Wahllokal Rathaus haben knapp 400 Wähler gewählt. In der Gemeindehalle haben bisher 425 Wähler gewählt. Gut zehn Minuten vor Schließung der Wahllokale kommen noch vereinzelt Wähler in die Gemeindehalle, um ihre Stimme abzugeben.

17.43 Uhr

"Es wird sehr spannend", sagte uns soeben der Kaisersbacher Feuerwehrkommandant Markus Rader. "Eventuell wird auch heute noch keine Entscheidung fallen." Außer dem Kandidaten Samuel Speitelsbach hatten sich alle Bewerber im Feuerwehrhaus vorgestellt. Das Interesse war sehr hoch.

17.40 Uhr

Gegen 17 Uhr teilte uns Miriam Mürter, die Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses mit, dass sich eine hohe Wahlbeteiligung abzeichnet.

17.37 Uhr

Die Gemeinde Kaisersbach ist in zwei Wahlbezirke aufgeteilt. Ein Wahllokal befindet sich im Rathaus und eins hier in der Gemeindehalle. Zudem gibt es einen Briefwahlbezirk. 

17.30 Uhr

Guten Abend aus Kaisersbach! Wir haben unseren Platz in der Gemeindehalle eingenommen und halten Sie von hier aus auf dem Laufenden. Eine halbe Stunde bleibt den Kaisersbachern noch, um ihre Stimme abzugeben.

17 Uhr

In einer Stunde schließen die Wahllokale, dann beginnt die Auszählung der Stimmen. Wir melden uns in einer halben Stunde live aus der Kaisersbacher Gemeindehalle.

Wer steht in Kaisersbach zur Wahl?

  • Katja Müller
  • Heiko Eberhard
  • Michael Clauss
  • Samuel Speitelsbach

Mitte Oktober hatten wir Katja Müller, Heiko Eberhard und Michael Clauss im ZVW-Wahlstudio zu Gast. Die Kandidatenvorstellung können Sie sich auf unserem Youtube-Kanal noch einmal ansehen.

Unsere gesamte Berichterstattung zur Wahl finden Sie unter www.zvw.de/kaisersbach.