Kaisersbach

Kann sich Kaisersbach ein neues Feuerwehrfahrzeug leisten?

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Kann sich die Gemeinde Kaisersbach trotz eines hohen Minus in der Kasse in den nächsten Jahren ein neues Feuerwehrauto leisten? Nötig ist es, denn das bisherige Fahrzeug ist 31 Jahre alt. Die Alternative wäre ein gebrauchtes Löschfahrzeug, denn eine gut besetzte Freiwillige Feuerwehr weiterhin im „Eigentum“ der Gemeinde zu haben, möchten Bürgermeisterin Katja Müller und der Gemeinderat nicht aufgeben.

„Wir sind stolz auf unsere Feuerwehr und wir wissen, dass sie dieses Auto benötigt“,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion