Kaisersbach

Land fördert neues Feuerwehrfahrzeug für Kaisersbach

_1
Dieses Foto zeigt einen Vorführwagen. © Rosenbauer International AG

Gute Nachrichten erreichte die Feuerwehren im Rems-Murr-Kreis aus dem Regierungspräsidium. Alle Antragsstellende können sich über eine Zuwendung in Höhe von insgesamt 1,3 Millionen Euro für den Rems-Murr-Kreis freuen, die in die Beschaffung von digitalen Funkgeräten und Fahrzeugen oder Umbaumaßnahmen der Feuerwehrhäuser fließen.

Große Freude auch bei der Gemeinde Kaisersbach. Bürgermeisterin Katja Müller, Kommandant Markus Rader und Kämmerer Michael Clauss freuen sich gemeinsam mit

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion