Kaisersbach

Wahlkampf in Kaisersbach wird im Endspurt zwischen den Kandidaten angriffslustiger

Rathaus Kaisersbach Symbol Symbolbild Symbolfoto
Das Rathaus in Kaisersbach. © Joachim Mogck

Nach dem Auftritt im Wahlstudio des Zeitungsverlags Waiblingen folgte am Dienstag nun die öffentliche Kandidatenvorstellung. Die letzte Chance für die Kaisersbacher, alle drei Kandidaten noch einmal gemeinsam in der Gemeindehalle vor dem Wahlsonntag, 24. Oktober, zu erleben. Amtsinhaberin Katja Müller, Ingenieur Heiko Eberhard und Kämmerer Michael Clauss durften vor 180 Bürgern, aufgestuhlt war für 300, jeweils eine Viertelstunde Werbung in eigener Sache machen, ehe Fragen aus der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich