Plüderhausen

Feuerwehr wegen Unwetter in Plüderhausen im Einsatz

Feuerwehr Feuer Feuerwehrauto Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

In Plüderhausen sorgte Starkregen erst am vergangenen Mittwoch (23.06.) für einige Vorfälle. Straßen standen unter Wasser, die Feuerwehr musste ein Auto aus der Unterführung bei der Birkenallee befreien, viele Kellerräume waren überflutet.

Auch am Dienstagabend war wieder die Birkenallee überflutet, die Pumpe war erneut überlastet.  Außerdem kam es zu kleineren Sturmschäden in der Straße „Hohbaum“, berichtet der Plüderhäuser Feuerwehrkommandant Marc Angelmahr.