Waiblingen

Weihnachtsbaum-Entsorgung in Waiblingen: Das macht die AWRM mit den Tannen

Christbaumabholung
Raus aus dem Wohnzimmer – und was passiert dann? © ZVW/Gaby Schneider

Am 6. Januar endete die Weihnachtszeit endgültig und auch für die Weihnachtsbäume hieß es dann: raus aus dem Wohnzimmer – ab auf die Straße. Und dann? Was passiert mit den Bäumen, wenn sie ausgedient haben? Das weiß die Abfallwirtschaft Rems-Murr (AWRM).

Verschiedene Verfahren zur Entsorgung

Nach der Abholung durch die Firma Kurz werden die Bäume ins Entsorgungszentrum nach Winnenden gebracht. Hier werden sie gehäckselt und für die thermische Verwertung aufbereitet, also

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion