Welzheim

Anwohner beklagen sich nicht nur über zu viele Veranstaltungen in der „Alten Wagenremise“ in Vorderhundsberg bei Welzheim: Warum 200 statt 40 Events?

Wagenremise
Die Parkplatzsituation in Vorderhundsberg auf dem Zufahrtsweg zur „Alten Wagenremise“ zeigt, dass es bei Events Feuerwehr und Notdienst nicht leicht haben, zu einem Notfall durchzukommen. © Privat

Die „Alte Wagenremise“ in Vorderhundsberg, einem Teilort von Welzheim, ist seit vielen Jahren ein beliebtes Eventlokal. Nicht nur der jährliche Weihnachtsmarkt, auch zahlreiche Geburtstage, Lesungen oder andere Musikevents finden in dem kleinen Ort statt.

In Zeiten von Corona ist es ruhig, die direkten Anwohner freut es, können sie doch mal durchatmen und vor allem in der Nacht besser schlafen. Am Dienstag ist die „Alte Wagenremise“ jedoch Thema im Welzheimer Bau- und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich