Welzheim

Blühende Wiesen, auch in Welzheim, sind wichtig: Nicht nur für die Insekten

Blumenwiesen
Das Welzheimer Stadtbild wird sich verändern. Alle Infos dazu gibt es am 2. August beim Sommerspaziergang. © ALEXANDRA PALMIZI

„Wir haben auch in Welzheim einige Blühwiesen eingerichtet, zum Beispiel am Tannwaldknie an der Umgehungsstraße. Leider sind die Wiesen noch nicht so blühend durch die Trockenheit“, äußert sich Uwe Lehar, Pressesprecher der Stadt Welzheim.

Die ersten Frühjahrsblüher haben ihren Auftritt hinter sich, nun zeigen sich Margerite, Wiesensalbei und Co. Neben den bunten Blumen schießen auch die Gräser in die Höhe. Schnell fragt sich der Wildblumenwiesenbesitzer, ob es Handlungsbedarf gibt.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar