Welzheim

Das Erfahrungsfeld der Sinne „Eins und Alles“ in Welzheim ist nach der Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Erfahrungsfeld der Sinne
Tastend und schmeichelnd lässt sich das Werden und Vergehen am Transformer im „Eins und Alles“ bei der Laufenmühle erkunden. © Privat

Vieles ist in den vergangenen Wochen entstanden, was sich zu entdecken lohnt: Ein Wurzel-Thron lädt dazu ein, für einen kurzen Moment den Blick erhaben über das Gelände der Laufenmühle schweifen zu lassen. Tastend und schmeichelnd lässt sich das Werden und Vergehen am Transformer erkunden, einer farbenfrohen, sich stetig wandelnden Station, die auch das Titelbild des neuen Jahresprogrammes im Erfahrungsfeld der Sinne „Eins und Alles“ ziert.

Schon auf den ersten Schritten zum Wunderweg

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich