Welzheim

Erneut brennt ein Erdbeerstand im Remstal

Erdbeerstandbauer
Ein Erdbeerstand. © Gaby Schneider

Einmal mehr brannte in der Region ein Erdbeerhäuschen aus. Diesmal in Schwäbisch Gmünd.

Am frühen Sonntagmorgen um 01:59 Uhr meldete laut Polizeiangaben ein Verkehrsteilnehmer, dass das Erdbeerhäuschen an der Ecke Reutestraße / Heubacherstraße in Brand stehe. Das Feuer wurde von der Feuerwehr, die mit 3 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung zur Brandursache übernommen.

In den vergangenen Wochen kam es im Remstal mehrfach zu Brandstiftung bei Erdbeerständen. Zuletzt brannten, wie berichtet, Stände bei Schorndorf und Rudersberg ab.