Welzheim

So ist die Besucher-Lage am Aichstrutsee am Sonntag (16.08.)

1/2
Aichstrutsee Sonntag 16.08.
Der Aichstutsee am Sonntagnachmittag (16.08.) gegen 14.30 Uhr. © Alexandra Palmizi
2/2
Aichstrutsee Sonntag 16.08.
Der Aichstutsee am Sonntagnachmittag (16.08.) gegen 14.30 Uhr. © Alexandra Palmizi

Am vergangenen Sonntag (09.08.) musste die Stadt Welzheim den Badesee in Aichstrut um die Mittagszeit wegen Überfüllung sperren lassen. Zufahrts- und Schleichwege wurden dichtgemacht. Neue Besucher durften erst wieder gegen 17.30 Uhr an den See kommen. Wie sieht es eine Woche später aus? Droht an diesem Sonntag (16.08.) erneut eine Sperrung?

So ist die Besucher-Lage am Aichstrutsee

17.20 Uhr: Der Aichstrutsee ist nach wie vor gut besucht, die Besucherzahl geht jedoch langsam zurück. Es würden mehr Badegäste gehen, als dass neue kommen, berichtet Nicole Marquardt-Lindauer.

15.10 Uhr: Am Aichstrutsee gibt es auch weiterhin keine Anzeichen dafür, dass die Zufahrt zum Badesee gesperrt werden müsste. Das teilt Nicole Marquardt-Lindauer auf Nachfrage mit. "Es kommen nicht mehr so viele Badegäste nach wie in den vergangenen Stunden", so die Leiterin des Haupt- und Personalamts der Stadt Welzheim. Es sei ein reges Kommen und Gehen. Es gebe noch freie Parkplätze. Die Liegewiese sei besonders am Nichtschwimmerbereich voll.

13.15 Uhr: Wie Nicole Marquardt-Lindauer, die Leiterin des Haupt- und Personalamts der Stadt Welzheim, unserer Redaktion auf Nachfrage mitteilt, füllt sich der See. Im Moment seien weniger Besucher am Aichstrutsee als noch am vergangenen Sonntag zu dieser Zeit. Auf der Liegewiese gebe es noch Platz. Man werde die Lage weiter beobachten. Noch gebe es keine Anzeichen dafür, dass die Zufahrt zum See gesperrt werden müsste.

Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes seien vor Ort, um die Auslastung der Parkplätze im Blick zu behalten. Zudem kontrolliere die Security am See, ob die Badegäste die Abstands- und Hygieneregeln einhielten.

12 Uhr: Wie Nicole Marquardt-Lindauer, die Leiterin des Haupt- und Personalamts der Stadt Welzheim, unserer Redaktion auf Nachfrage mitteilt, ist es am Aichstrutsee "schon gut voll". Der reguläre Parkplatz sei belegt. Die ersten Fahrzeuge parken bereits auf der als Parkplatz ausgewiesenen Wiese. Auch die Liegewiese fülle sich. Man werde die Lage beobachten, so Nicole Marquardt-Lindauer. Sollte der Zustrom so weitergehen, werde man die Zufahrt zum See auch an diesem Sonntag wieder sperren müssen.

Die Lage an weiteren Seen im Rems-Murr-Kreis am Sonntag (16.08.)