Welzheim

Totes Baby in Welzheim: Rechtsmedizinisches Gutachten liegt vor

Totes Baby
Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ergaben, dass es sich um eine Totgeburt und keine Straftat durch die Mutter handelte. © Jörg Hinderberger

Nach dem Fund einer Babyleiche Anfang März dieses Jahres auf einer Wiese am Ortsrand von Welzheim ist die Mutter des Kindes relativ zügig identifiziert worden. Nach Polizeiangaben wurde sie vernommen und danach auf freien Fuß gesetzt. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelte seither, ob es sich um eine Totgeburt handelte oder die Babyleiche lebend auf der Wiese abgelegt wurde.

Ein Spaziergänger mit seinem Hund hatte die Leiche ihres Jungen am 5. März entdeckt. Eine Obduktion konnte

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar