Welzheim

Welzheimer Gemeinderat führt Klimaschutzdebatte: Anlass ist eine Holzhalle für den Bauhof

Stahlhalle
Die alte Gewerbehalle am Welzheimer Bahnhof wird abgebaut. Eine neue Holzhalle mit Sandwichplatten wird bei der Kläranlage gebaut. © Gabriel Habermann

Holz oder Stahl? Bei der Diskussion im Welzheimer Gemeinderat um den Bau einer neuen Halle für den Bauhof ging es am Ende nicht mehr nur um die Frage Holzbauweise oder Stahlbauweise, sondern es entbrannte eine Klimaschutzdebatte. Der Zuhörer hatte am Ende das Gefühl, dass von der Antwort auf diese Frage in Welzheim abhängt, ob die Welzheimer klimafreundlich sind und für die Ökobilanz etwas tun wollen.

„Ich habe die lange Diskussion bewusst nicht unterbrochen, denn es ist wichtig, über

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar