Rems-Murr-Kreis

280 Arbeitsplätze in Fellbach in akuter Gefahr: Norgren verlagert Produktion nach Tschechien

Norgren
Norgren Fellbach im ehemaligen Herion-Werk an der Höhenstraße. © Benjamin Büttner

Norgren, einer der weltweit führenden Anbieter von Antriebs- und Fluidtechnik und Teil der Unternehmensgruppe IMI plc, plant, „seine Produktionsstruktur in Europa anzupassen“. Die Produktion solle auf weniger Standorte konzentriert werden. Im Klartext: Die Produktion in den Gebäuden des ehemaligen Herionwerks an der Stuttgarter Straße* Fellbach soll ins tschechische Brünn verlagert werden. Von den derzeit 280 Arbeitsplätzen werden bis Ende 2022 wohl nur 80 übrig bleiben. Diese sollen aber in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich