Stuttgart & Region

Olgastraße in Stuttgart: Qualmender Akku eines E-Lastenrads löst Feuerwehreinsatz aus

Staufer Feuer
Symbolfoto. © ALEXANDRA PALMIZI

Der stark qualmender Akku eines E-Lastenrads hat am Montag (13.03.) in einem Fahrradgeschäft an der Olgastraße einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Wie die Polizei Stuttgart mitteilte, fing der Akku offenbar aufgrund eines technischen Defektes gegen 16.10 Uhr in einem Lagerraum stark an zu rauchen.

"Alarmierte Kräfte der Feuerwehr brachten das Fahrrad ins Freie", heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. "Der Rauch zog auch in ein gegenüberliegendes Gebäude, das daraufhin von der Feuerwehr belüftet werden musste."

Während des Einsatzes war die Olgastraße kurzfristig in beide Richtungen gesperrt. Die Einsatzmaßnahmen dauerten auch am frühen Abend noch an.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.