Stuttgart & Region

Stuttgart: Feuerwehr räumt Königsbau-Passagen wegen Brand am Montag (28.02.)

Einkaufsstraße
Symbolfoto. © Alexandra Palmizi

Die Königsbau-Passagen an der Königstraße in Stuttgart sind am Montagnachmittag (28.02.) geräumt worden. Laut Polizeibericht war vermutlich ein Container-Brand in der Tiefgarage für die Räumung verantwortlich.

Wegen einer unklaren Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr gegen 15.25 Uhr alarmiert. Durch den Brand des Containers zog der Rauch in die darüberliegenden Geschäfts- und Verkaufsräume. Die Feuerwehr räumte das Gebäude vorsorglich und löschte den Brand.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern aktuell noch an. Bis 18 Uhr war der Königsbau in Stuttgart noch geräumt.