Stuttgart & Region

Weihnachtsmarkt in Stuttgart 2022: Programm, Öffnungszeiten, Stände & Co.

Weihnachtsmarkt Stuttgart
Der Weihnachtsmarkt in Stuttgart. (Archiv) © in.Stuttgart/Thomas Niedermueller

Nach dem Barock-Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg und dem Weihnachts- und Mittelaltermarkt in Esslingen, ist am Mittwochabend (23.11.) auch der diesjährige Weihnachtsmarkt in Stuttgart gestartet. Die "Weihnachtsmarkt-Stadt" hat bis 23. Dezember ihre Pforten geöffnet. Bereits seit Freitag, 11. November, gibt es auf dem Stuttgarter Karlsplatz eine Winterhütte, die für vorweihnachtliche Stimmung sorgt.

Holzhütte auf dem Karlsplatz: Regionale Speisen und Eisstockschießen

Die Holzhütte auf dem Karlsplatz bietet Platz für mehr als 150 Gäste. Angeboten werden regionale Speisen. Vor der Winterhütte können sich die Besucher im Eisstock-Schießen üben. Das geht auch bei warmen Temperaturen dank Synthetik-Eis, das laut Anbieter "umweltfreundlich" hergestellt wird. Winterhütte und Eisstockschießen haben Montag bis Donnerstag von 11 bis 24 Uhr geöffnet, Freitag und Samstag von 11 Uhr bis 2 Uhr nachts, sonntags von 11 bis 24 Uhr.

Das erwartet Sie auf dem Weihnachtsmarkt in Stuttgart

Bereits am 4. November wurden zwei große Weihnachtsbäume, einer auf dem Schlossplatz, einer auf dem Marktplatz aufgestellt. Sie sollen laut der Veranstaltungsgesellschaft In.Stuttgart als Vorboten für die Weihnachtszeit dienen. 3,5 bis 4 Millionen Besucher kamen vor Corona jährlich auf den Weihnachtsmarkt in Stuttgart. Mehr als 200 Stände von Marktleuten, Händlern und Schaustellern sind auf dem Markt vertreten.

Eine Mini-Eisenbahn, die durch eine Winterlandschaft fährt, soll das diesjährige Highlight für Kinder sein. Aufgebaut ist in der Sporerstraße neben der Markthalle außerdem eine "lebende Krippe", in der zwei Lämmer, zwei Schafe und ein Esel wohnen. Weiter gibt es ein "Mini-Riesenrad" und ein nostalgisches Kinderkarussell.

Auf der Treppe des Rathauses finden dieses Jahr keine Konzerte statt, dafür gibt es fast täglich Konzerte im Renaissance-Innenhof des Alten Schlosses.

Öffnungszeiten: So ist der Stuttgarter Weihnachtsmarkt geöffnet

Am 23. November um 18 Uhr wird der Weihnachtsmarkt eröffnet. Der Verkauf an den Buden startet bereits eine Stunde früher um 17 Uhr. Montags bis donnerstags hat der Markt von 10 bis 21 Uhr geöffnet, freitags und samstags von 10 bis 22 Uhr und an Sonntagen von 11 bis 21 Uhr. Der letzte Veranstaltungstag ist der 23. Dezember.